ELTERN DES THG - SCHOPFHEIM           

Aufgaben teilen  -  Eltern für Eltern  -  zum Wohle der Kinder  -  und der Schule

 

Die Mensa ist ein wichtiger Teil unserer Schule. Sie trägt wesentlich dazu bei, dass die Schule Lebens- und nicht nur Lernraum ist.

Ohne sie wäre es nicht möglich, die unverzichtbare Erholungsphase in der Mittagspause so zu gestalten, dass auch am Nachmittag noch sinnvoller Unterricht möglich ist.

Der Mensabeirat will mithelfen, eine qualitativ hochwertige Mittagsverpflegung in der Mensa am THG zu gewährleisten.

Dazu bringt er alle an der Mensa interessierten Gruppen an einen Tisch.

Mitglieder des Mensabeirates sind Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und der Caterer. 

Mensa

 

Das Projekt "Theos Öpfel" wird auch in diesem Jahr weitergeführt.

Hierbei handelt es sich darum, Apfelkörbe im vorbeilaufen zur Verfügung zu stellen.

Theos Öpfel

Sinn und Zweck?

Sensibilisieren für eine Gesündere Ernährung.

Die Körbe mussten und müssen jedenfalls dauernd nachgefüllt werden. 

 

Aufgaben des Mensabeirates:

  • eine Anlaufstelle für Anregungen, Kritik oder auch Lob zu bieten, diese Rückmeldungen auszuwerten und weiterzuleiten (an den Caterer bzw. die Schulleitung)
  • Vorschläge zum Essensangebot zu machen
  • die Nutzer der Mensa regelmäßig zu befragen, um so verlässliche Informationen und Hinweise für konkrete Verbesserungen zu bekommen.

Ständige Teilnehmer:

  • Ruth Heimes (Lehrkraft)
  • Manuela Ruser (SVGroup)
  • Ilse Ühlin (SVGroup)
  • Angelika Bürkli-Frommherz (Eltern)
  • Karin Mahler (Eltern)
  • Max Leutzbach (Schüler)
  • Andrei Janutsch (Schüler)

Hier kommen Sie direkt auf unsere Mensaseite.