ELTERN DES THG - SCHOPFHEIM           

Aufgaben teilen  -  Eltern für Eltern  -  zum Wohle der Kinder  -  und der Schule

 

Zusätzlich zu den Aktivitäten für die einzelnen Jahrgangstufen werden kurs- bzw. stufenübergreifende Themen und Aktivitäten angeboten.

Hier findet man eine Übersicht:

 

Erste Hilfe Kurs (9. Jahrgangsstufe bis K2)

 

Einmal im Schuljahr bieten wir unseren Schülern einen Erste-Hilfe-Kurs in "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" an. Dieser Kurs ist zum einen für die gedacht, die ihn als Voraussetzung für einen Führerschein der Klassen A, A1, B, BE, L, M, S und T  brauchen, sowie für diejenigen, die einfach Interesse an Erste-Hilfe-Kenntnisse haben und sicher sein wollen, im Fall der Fälle schnell und richtig helfen zu können.

In 9 Unterrichtseinheiten à 45 min. wird vermittelt, wie man in Sekunden eine Notfallsituation einschätzen und Hilfsmaßnahmen schnell und richtig anwendet. Inhalte sind unter anderem:

  1. Retten aus akuter Gefahr
  2. Absichern der Unfallstelle
  3. Basischeck
  4. Stillen bedrohlicher Blutungen
  5. Schockbekämpfung
  6. die seelische Betreuung von Betroffenen

 

Juristische Hintergründe der Nutzung von sozialen Medien und des Internets

 

Dieser Kurs bietet einen Überblick über die rechtlichen Konsequenzen bei unberechtigtem Versenden von Dateien mit WhatsApp oder generell im Internet (z.B. Pornos, Gewalt).

Er wird auf Anfrage hin durchgeführt von Frau Heil (Richterin) und Herrn Zeller (Lehrer).

Da dies Thema über alle Stufen von Relevanz ist wird es auch entsprechend angeboten.